[ ETHZ - Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ]

reto ambühler - sabbatical 2002

[ UCSD - University of California, San Diego ]

24. juni 2002: besuch des sea world


tipp: für vergrösserung auf das bild klicken.
[ the ambis füttern delfine ] [ delfin streicheln ]
hier an diesem basin darf man die delfine mit kleinen fischen füttern - futter kann man allerdings nur zu gewissen zeiten kaufen, damit die tiere nicht überfüttert werden. jeder versucht die klugen tiere zu streicheln, aber meistens entwischen sie mit dem futter bevor man sie berührt hat. manchmal hat man aber glück und kann einen delfin für einige sekunden streicheln. die haut fühlt sich ganz gummig an, ein seltsames gefühl.

[ delfin begrüsst trainerin ] [ delfin springt über seil ]
die delfin-show ist stets sehr beliebt - obwohl seit jahren immer wieder die gleichen spässe und sprüche gemacht werden. den tieren zuzuschauen fasziniert mich jedesmal auf's neue.

[ riesige meeresschildkröte ]
die riesigen meeresschildkröten sind ein gegenpol zu den lebhaften shows - sie liegen ruhig am strand und sonnen den panzer. wenn sie im wasser schwimmen, sieht es aus, als würden sie im zeitlupentempo fliegen.

[ 3 orcas und trainerin im boot ] [ 3 orcas ]
[ shamu am bechenrand ] [ trainer reitet auf dem bauch des orca ]
[ orca springt aus dem wasser ] [ orca springt aus dem wasser ]

ein ganz besonderer höhepunkt im sea world ist natürlich die shows mit dem orcas, auch killerwal genannt. während wir in hawaii an der konferenz weilten, kam das jüngste orca hier in san diego zur welt. es schwamm zu beginn der show tapfer mit den grossen orcas einige runden im becken.
zwar bestehen auch diese shows immer wieder aus den gleichen elementen, aber man versteht es äusserst geschickt, darum herum immer wieder neue geschichten zu bauen. dazu wird die riesige leinwand hinter dem becken sehr clever eingesetzt. zum einen werden sequenzen mit kommentaren zu den orcas und kurze filmausschnitte eingeblendet, zum andern werden szenen der aktuellen show nochmals gezeigt. die leistungen der kameraführung und der regie sind für mich etwas vom feinsten, was ich je gesehen habe.

nach dem nachtessen und der nachtshow mit shamu feierten wir daheim noch den fünften geburtstag von mathias ...

mehr über die sea worlds findet man auf deren website.


inhaltsverzeichnis - berichte - einführung - kalender - karten - chronologie - indexes - the ambis


index.html / 26-jul-2002 / reto ambühler